KRäUTER VON LöWER – AUS EIGENEM ANBAU!

Bei Löwer gibt es immer eine gute Kräuterauswahl. Ab Ende März ist die Vielfalt mit über 700 Gewürz- und Heilkräutern direkt aus eigenem Anbau in der Region unübertroffen.

In der Vorsaison, im Februar/März, präsentieren wir unseren Kunden sonnenverwöhnte italienische Kräuter und eine schöne Auswahl an Zimmerkräutern aus eigener Anzucht.

Seit Anfang 2020 kultivieren wir den Großteil unserer Kräuter in POTTBURRI-Pflanztöpfen. Sie sind zu 100% biologisch abbaubar. Graben Sie den Pflanztopf einfach mit ein. Die Mikroorganismen übernehmen den Rest und „fressen“ den Topf mit der Zeit ganz auf – ohne dauerhaft Mikroplastik zu hinterlassen.

POTTBURRI besteht aus Sonnenblumenschalen, Stärke der Maispflanze und Gesteinsmehl. Die Schalen der Sonnenblumen bleiben als Abfallprodukt bei der Ölherstellung übrig. So entsteht aus Abfall und umweltfreundlichen Komponenten ein nützliches und ökologisch unbedenkliches, neues Produkt.

Der Zersetzungsprozess der Töpfe hängt von der Temperatur und der Umgebungsbeschaffenheit ab. Je höher die Temperatur desto schneller zersetzt sich das Material. Daher können auch nicht alle Pflanzen in POTTBURRI-Töpfen kultiviert werden.

Kaum etwas ist aromatischer als frische Kräuter. In unserer eigenen Kräuteranbau in Seligenstadt wachsen in der Saison für alle Löwer-Gärtnereien über 700 Arten und Sorten von Heil- und Gewürzkräutern – von A wie Ampfer bis Z wie Zuckerblattstrauch, darunter mehr als 20 verschiedene Basilikum-Arten und bis zu 40 Minze-Variationen. Mehrere Hundert Kräuterarten haben wir für Sie in allen fünf Löwer-Gärtnereien von März bis August im Angebot.

Ein Kräutergarten im Beet oder auf der Fensterbank ist immer ein Genuss. In schönen Töpfen, modernen Kunststoffgefäßen oder geflochtenen Körben werden die Würzpflanzen zu echten „Topf-Models“.

Löwers Tipp!  Eine Kräuterspirale bietet durch verschiedene Feuchtigkeitszonen und Bodenbeschaffenheiten optimale Bedingungen für mediterrane und heimische Kräuter.


NACHHALTIGKEIT MIT POTBURRI


LöWERS KRäUTER – VOM ANBAU BIS ZUM VERKAUF


Zum Vergrößern Bilder anklicken.


BELIEBTE KRäUTERPFLANZEN FüR GARTEN UND BALKON

Hilfreich für Wildbienen & Nützlinge, ideal für die Kräuterküche

Kräuter sind im Sommer und Herbst wichtig Nektarquellen für Bienen und andere Nützlinge. Denn Bienen brauchen fürn Frühjahr bis Herbst eine bunte Vielfalt, um den Winter gut genährt zu überstehen.

  • Bergminze (Calamintha)
  • Borretsch (Borago)
  • Currykraut (Helichrysum)
  • Dill (Anethum)
  • Dost (Origanum)
  • Fenchel (Foeniculum)
  • Kapuzinerkresse (Tropaeolum)
  • Liebstöckel (Levisticum)
  • Melisse-Arten (Melissa)
  • Wermut (Artemisia)
  • Ysop (Hyssopus)
  • Zier-Erdbeere (Fragaria)

Kräutertipp für Honigfans

Zitronen-Thymian, Apotheker-Ysop, Ananas-Salbei und Schokoladenminze sind für die Honigproduktion besonders sinnvoll.

Zitronen-Thymian stellt als Lippenblütler seine Nektarvorräte besonders komfortabel bereit. Der hohe Anteil an Geraniol mit antiseptischen Eigenschaften mach ihn als Heilpflanze so wertvoll.

Die blauen Kelche des Apotheker-Ysop blühen bis in den Herbst hinein. Als Tee ist Ysop bei Erkältungsbeschwerden ein Naturheilmittel.

Rot blüht der Ananas-Salbei leuchtet mit seinen roten Blüten im Spätsommer und Herbst, dabei duftet er herrlich nach Ananas. Sein fruchtiger Nektar ist eine tolle Basis für leckeren Honig.

Schokoladen-Minze blüht zart rosa. Wenn das Kraut erblüht leidet der Geschmack unwesentlich. Eine optimale Nektarquelle für Bienen, Hummeln und Co. in der kargen Zeit, denn die Massentrachten sind dann vorbei.


AUSGEZEICHNETE KRäUTERQUALITäT UND -VIELFALT AUS SELIGENSTADT!

Löwer Produkte sind ein Garant für Spitzenqualität vom Rohstoff bis zum Endprodukt - Sie dürfen uns ruhig beim Wort nehmen! Wie groß das Sortiment dieser Pflanzen in gärtnerischer Kultur sein kann, stellte die Gärtnerei Löwer auf der Bundesgartenschau in Koblenz eindrucksvoll vor. Neben fünf Goldmedaillen und einer Bronzemedaille verlieh die Jury für die eindrucksvolle Auswahl die Große Goldmedaille der DBG für „ein großes Sortiment an Heil-, Gewürz- und Duftkräutern in sehr guter Qualität“. Das ist die höchste Auszeichnung, die ein Gärtner auf der Bundesgartenschau erzielen kann.

Jährlich kultivieren wir in unserer Gärtnerei in Seligenstadt über 600.000 Kräuter, die bundesweit geschätzt werden. Verfeinern auch Sie Ihre Speisen mit frischen Kräutern.


LöWERS KRäUTERLEXIKON

Sie sind auf der Suche nach speziellen Kräutern? Unser Kräuterlexikon hilft ihnen weiter.

Mehr Lesen